Unsere Philosophie:

Während dem Aufenthalt in unserer Pension liegt uns das Wohl Ihres Hundes besonders am Herzen. Auch Dienst- und Sporthunde (auf Wunsch mit Unterbringung in Sicherheitszwingern) sind bei uns herzlich willkommen. Wir möchten Ihrem Liebling soweit möglich das Gefühl von zu Hause sein vermitteln. Sauberkeit und Hygiene haben einen sehr hohen Stellenwert und die Pflege der Tiere geht über alles. In einer Tierpension kann es vorkommen, dass es einmal hektisch und lärmig ist, besonders während den Fütterungs- und Ausgehzeiten. Als Tier- und Energietherapeutin bin ich in der Lage, die Bedürfnisse Ihres Lieblings zu erkennen und unser Bestreben liegt darin, Ihrem Hund einen möglichst stressfreien Aufenthalt bei uns zu ermöglichen. So richten wir jedem Hund individuell sein Liegeplatz ein. Ihr Hund wird es sehr schätzen, wenn er auf seinem Schlafplätzli ein altes T-Shirt, eine Decke oder ein Tuch von seinem zu Hause vorfinden wird. Dies gibt ihm ein Gefühl des Vertrauens. (Bringen Sie also etwas Persönliches von sich mit, wenn Sie uns Ihren Hund anvertrauen. Bitte nichts wertvolles, für Schäden haften wir nicht ) Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir Sie nicht unangemeldet durch den Innenraum unserer Pension führen, denn Ruhe für unsere Gäste ist uns sehr wichtig. Wir möchten jegliche unnötige Aufregung der Hunde vermeiden.
Allfällige Besuche müssen sorgfältig in den Tagesablauf eingeplant werden.

Was bieten wir Ihrem vierbeinigen Freund?

Beheizte, belüftete und helle Innenräume mit Sichtschutz zum Nachbarhund und angrenzendem Kleinauslauf. Ihr Hund kann immer frei wählen ob er drinnen oder draussen verweilen will.
Den ganzen Tag Musik im Hintergrund, das gibt ein gutes Gefühl.
Auf Wunsch ist Einzelhaltung möglich.
4 x täglich Aufenthalt auf grosser Wiese, Spielgelände eingezäunt. (Auslauf in Gruppen). Auf Wunsch Einzelauslauf möglich
Abends vor dem Schlafen dürfen sich alle Hunde noch einmal erleichtern. Wir möchten, dass unsere Gäste die Nacht ohne unangenehme Dringlichkeitsgefühle und ohne unangenehme Düfte erleben können.
Fütterung nach Ihrem Wunsch (in den Pensionspreisen ist das Hauseigene Futter (Acana Burbank Patato) inbegriffen)
Guetnacht Gutzeli
Streicheleinheiten und ab und zu ein Guddeli gehören bei uns zur Tagesordnung.

Spezielles:

Es dürfen nur gesunde Hunde abgegeben werden (Ansteckungsgefahr).

Läufige Hündinnen nehmen wir aus Rücksichtnahme der Rüden gegenüber nicht bei uns auf. Sollte eine Hündin während des Aufenthaltes in unserer Hundepension läufig werden, wird ab dem 1. Tag der Läufigkeit (Beginn Blutungen) auf Grund des Mehraufwandes zusätzlich zum normalen Pensionspreis 10.00 pro Tag verrechnet. (Bitte bedenken Sie, dass wir die Hündin separat halten müssen, ein Aussenauslauf blockiert bleibt und ein enormer Hygieneaufwand besteht. Ausserdem ist dadurch auch der Betreuungsaufwand für alle anderen Hunde grösser.)

Sollte trotz unserer fürsorglichen Pflege und aller Vorsichtsmassnahmen ein Hund Anzeichen einer Erkrankung zeigen oder sich verletzen, konsultieren wir einen Tierarzt. Die Behandlungskosten gehen zu Ihren Lasten. Sie haben Ihren Hund in Ihrer Haftpflichtversicherung eingeschlossen.

Impfungen:

Ihr Hund muss gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose und Zwingerhusten geimpft sein. Ihr Tierarzt erledigt dies in einer sogenannten „kombinierten Impfung“. Die Impfung soll maximal 12 Monate, bei Hunden ab 3 Jahren maximal 3 Jahre, mindestens 14 Tage zurückliegen. Zusätzlich intranasal gegen Zwingerhusten (Kleber im Heft: KC). Diese Impfung soll maximal 12 Monate, mindestens 3 Tage vor Eintritt erfolgt sein.

Was müssen Sie mitbringen?

Impfbüchlein (dieses bleibt bis zum Abholen des Hundes bei uns)
Wichtige Informationen bezüglich Ihres Hundes aufgeschrieben (z.B. benötigte Medikamente, Unarten des Hundes, besondere Vorlieben, alles was Ihnen wichtig erscheint)
Wir haben Decken, Betten, Körbe etc. etc. alles was das Hundeherz begehrt. Trotzdem dürfen Sie Ihrem Liebling eine eigene Decke, ein Pulli oder sonst etwas mitgeben. (Für Schaden wird nicht gehaftet :-))